**_______.3
Gratis bloggen bei
myblog.de


A. x B. x C. x D.

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ich stelle mir ständig diese Frage: Wie kann man mit Freundschaft so leichtsinnig umgehen? Ich versteh es nicht, macht Liebe wirklich so blind? Vorallem versteh ich IHN nicht, ich war immer der Meinung ihn am besten zu kennen und doch erfuhr ich, dass ich ihn GAR NICHT kenne. Warum hast du dich so verändert? Warum redest du nicht mit mir über deine Probleme, ich muss es mir von anderen anhören, die dich nun nicht mehr mögen, die dich vorher als besten Kumpel angesehen haben. Was ist denn aus der wahren Männerfreundschaft geworden? Ich bin so fertig ich kann das alles einfach nicht glauben, wieso verbreitest du diese Lügen? Siehst du, es kam ALLES ans Licht, mit der Wahrheit wärst du viel weiter gekommen. Ich bin dir nicht böse, ich mein ich hab dich sehr lieb, aber in gewisserweiße bin ich sehr enttäuscht, enttäuscht dieses "ICH" an dir kennengelernt zu haben, bzw. das du so eine "Eigenschaft" besitzt. Du hast alles aufs Spiel gesetzt, bist quasi All-In gegangen und hast verloren, alles. Du bist einfach zu leichtsinnig oder waren es in deinem Sinne keine Lügen, hast du die Welt durch deine rosarote Brille gesehen so wie sie für dich sein sollte? Vielleicht wird dir irgendwann verziehen, aber im Moment nicht, du hast es ja nicht einmal eingesehen. Ich würde so liebend gerne auf deiner Seite stehen, aber es geht nicht. Ich bin enttäuscht, mal wieder enttäuscht worden, wie so oft, obwohl es gar nicht um mich geht. Aber diese ganze Sache macht mich so verdammt traurig, du tust mir echt leid. Du brauchst Hilfe. Es tut mir leid, dass so sagen zu müssen, aber es stimmt nun einmal. Ich habe versprochen, dir nichts davon zu sagen, was mir erzählt wurde und ich wünschte SIE würden lügen und nicht du, aber so ist es wohl nicht. Ich hoffe so sehr, dass es dir bald wieder besser geht. Aber Fehler sind menschlich und du solltest auch lernen zu verzeihen und nicht immer nur von anderen erwarten, dass sie DIR verzeihen. Du bist egoistisch, du nimmst alles auf die leichte Schulter. Aber durch diese Sache habe ich auch gemerkt, wer meine wahren Freunde sin, ich kann sie quasi an einer, nichtmal ganz, Hand abzählen. Ich weiß nicht mehr was ich noch sagen sollte, außer ich wünsch dir Glück, viel Glück und bin immer für dich da!

In liebe deine Schwester.. 

22.7.07 18:45


omg es hat sich alles rausgestellt, ich weiß gar nicht wie ich dazu kam, jemals zu glauben, dass er wirklich gelogen hat.. aber jez hab ich den nächsten stress an der backe, man glaubt ich hätte alles rumerzählt.. doch das stimmt nicht!! nein, nein, nein.. von meiner seite ging nichts nach draußen!!! ich bin traurig, dass man sowas glaubt.. wirklich.. wie soll ich denn jetzt das gegenteil beweisen? jemand muss bei diesem gespräch zugehört habn.. anders gehts gar nich... ich hab mir geschworen, dass ich mit dieser sache rein gaaaar nichts mehr zu tun haben will und jetzt häng ich wieder mittendrin ._.
es tut mir leid lieber bruder..

23.7.07 18:19




Designer x Host

Gratis bloggen bei
myblog.de